Zurück

Ausbildung

Wir suchen engagierte und zielstrebige junge Menschen, die bereit sind, Verantwortung zu übernehmen und sich in unserer Wohnungsgenossenschaft sowohl beruflich als auch persönlich entwickeln möchten.

Immobilienkaufleute beschäftigen sich, vereinfacht gesagt, mit allen Fragen der Wohnungsverwaltung, -vermietung und dem Bauträgergeschäft. Sie helfen anderen Menschen, möglichst gut zu wohnen – ob zur Miete, genossenschaftlich oder im Eigentum.

Die Ausbildung besteht zum einen aus der Arbeit im Büro mit zahlreichen kaufmännischen Tätigkeiten, zum anderen aus Kundenbetreuung und Außendienst. Man sitzt also nicht nur am Schreibtisch, sondern kommt viel herum, führt Verkaufs- oder Vermietungsgespräche vor Ort, besucht Mieter in ihren vier Wänden. So lernt man die verschiedensten Menschen und Lebenssituationen kennen. Und das macht nicht nur Spaß, sondern erweitert auch den Erfahrungshorizont und fördert die soziale Kompetenz.
Es ist die interessante Mischung aus Büro und Kundenkontakt, aus Theorie und Praxis, aus kaufmännischen, rechtlichen und sozialen Inhalten sowie technischen Grundkenntnissen, die diesen Ausbildungsberuf spannend und abwechslungsreich machen.
Die Ausbildung dauert drei Jahre. Davon enthalten die ersten beiden Jahre Pflichtfächer, im dritten Ausbildungsjahr sind Spezialisierungen und Stoffvertiefungen in Wahlpflichtfächern vorgesehen. Diese eröffnen eine größere Flexibilität und noch bessere Berufschancen nach der Erstausbildung.

Eine Ausbildung, die Punkt für Punkt überzeugt:

  • solide Berufsbasis, auf der man aufbauen kann
  • eröffnet viele Perspektiven
  • gute Karrieremöglichkeiten
  • vielfältiges Berufsbild
  • toller Mix: Kaufmännisches, Immofachliches, Soziales, Recht und Technik
  • spannend und abwechslungsreich
  • Büro plus Außendienst
  • viel Kontakt mit verschiedensten Kunden
  • soziale Kompetenz: für und mit Menschen
  • große und kleine Betriebe
  • sicherer Job mit fundierter Ausbildung
  • zukunftssicher: „Gewohnt wird immer!“

---

Folgende Voraussetzungen sollten Bewerber/innen mitbringen:

  • Abitur, Fachabitur oder guter Realschulabschluss
  • kaufmännisches Interesse
  • Interesse am Produkt „Wohnen“
  • Kontaktfreudigkeit und Aufgeschlossenheit gegenüber Menschen
  • Freude an dienstleisterischer, kundenorientierter Arbeit
  • Engagement und Einsatzbereitschaft
  • keine Angst vor Zahlen
  • Lust auf Lernen und Weiterbildung

Ausbildungsberufsbild

Gegenstand der Berufsausbildung sind mindestens die folgenden Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten:

  1. Der Ausbildungsbetrieb
  2. Organisation, Information und Kommunikation
  3. Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  4. Marktorientierung 
  5. Immobilienbewirtschaftung
  6. Erwerb, Veräußerung und Vermittlung von Immobilien
  7. Begleitung von Bauvorhaben
  8. Zwei Wahlqualifikationseinheiten aus der Auswahlliste
  • Steuerung und Kontrolle im Unternehmen 
  • Gebäudemanagement 
  • Maklergeschäfte 
  • Bauprojektmanagement 
  • Wohnungseigentumsverwaltung

---

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme:

Wohnungsgenossenschaft WARNOW

Rostock-Warnemünde e. G., Vogelsang 14, 18055 Rostock
Tel. 0381/12333 | Fax. 0381/1233-401 | info@wg-warnow.de

Immo Azubi1

Weitere Informationen über alle Facetten der Ausbildung, inklusive Lehrinhalte und weitere Karrieremöglichkeiten nach der Ausbildung erfahren Sie in dieser Info-Broschüre: