Zurück

Mitgliedschaft

- immer eine gute Entscheidung

Die Nutzung einer Genossenschaftswohnung ist an die Mitgliedschaft der Genossenschaft gebunden. Mit einer Genossenschaftswohnung entscheiden Sie sich für eine Wohnform, die eigentlich genau zwischen Miete und Eigentum liegt.

Als Mitglied unserer Genossenschaft werden Sie zum Miteigentümer am Gesamtbestand des Unternehmens. Bei uns zahlen Sie eine Nutzungsgebühr anstatt Miete und besitzen, nach Erwerb der Geschäftsanteile, Anteile an der Genossenschaft. 

Mitglieder einer Genossenschaft haben ein lebenslanges Wohnrecht. Wenn Sie für Ihren Anspruch die richtige Wohnung gefunden haben, erwerben Sie die üblichen Geschäftsanteile und werden somit ein vollwertiges Mitglied.

Schauen Sie doch gleich mal in unseren aktuellen Wohnungsangeboten nach, ob die passende Wohnung dabei ist oder lassen Sie sich direkt von einem Mitarbeiter der Abt. Vermietung beraten.

Sie entscheiden selbst, was in Ihrem Haus und Ihrem Wohnumfeld passiert.

Vielleicht können wir Sie auch begeistern als Vertreter der Genossenschaft zu agieren. Sie können aber auch Mitglied der WG Warnow werden ohne gleich eine Wohnung zu beziehen.

Mit Ihrem Beitritt und dem Erwerb von Geschäftsanteilen sind Sie Anteilseigner unserer Genossenschaft, d.h. nach einem positiven Bilanzergebnis sind Sie an der Gewinnausschüttung beteiligt. Die Dividende beträgt max. 4%.