Zurück

Das Rittergut Groß Lüsewitz fand 1344 seine erste urkundliche Erwähnung. Zu DDR-Zeiten war Groß Lüsewitz durch das dort ansässige Institut für Pflanzenzüchtung bekannt.

Die malerische Umgebung mit ausgedehnten Feldern und Wäldern sowie einem Badesee direkt vor der Tür ist Natur pur.

Der Wohnungsbestand umfasst an diesem Standort 2 und 3 geschossige Wohnbauten